kfz-zulassung

die zulassung ist die behÖrdliche registrierung (anmeldung) eines kraftfahrzeuges oder eines anhÄngers.

Das Fahrzeug darf erst nach der Zulassung auf Straßen mit öffentlichem Verkehr verwendet werden. Bei der Kfz-Zulassung wird von der Zulassungsstelle eine Zulassungsbescheinigung ausgestellt.

filiale neusiedl am see

Neusiedl am see

Obere Hauptstrasse 69
7100 Neusiedl am See
Tel.: 059009-83207
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8:00 - 13:00 Uhr
Bankomatzahlung möglich

Routenplaner

filiale frauenkirchen

Frauenkirchen

Hauptstrasse 5
7132 Frauenkirchen
Tel.: +43 (0)2172/22710
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8:00 - 13:00 Uhr
Nach telefonischer Verinbarung auch
außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Bankomatzahlung möglich

Routenplaner

erforderliche unterlagen

  • Amtlicher Lichtbildausweis der Anmelderin/des Anmelders
  • Vollmacht, wenn das Kfz nicht persönlich angemeldet wird
  • Versicherungsbestätigung
  • Datenblatt oder Typenschein oder Einzelgenehmigung
  • Kaufvertrag
  • Gebrauchtwagenanmeldung: gültiges, positives Prüfgutachten für Fahrzeuge, die der wiederkehrenden Begutachtung (Pickerl) unterliegen
  • Leasing: Leasingbestätigung
  • Firmenwagen: Firmenbuchauszug oder Gewerbeberechtigung bei juristischen Personen als Nachweis für den Firmensitz
  • Eigenimport: Beachten Sie, dass die Daten in der Genehmigungsdatenbank eingetragen sein müssen!
  • Entrichtung der NoVA (Finanzamt)
  • Verzollungsbestätigung (wenn vorhanden)